Aktivitäten 2013  

 

Dezember 2013

Adventsspaziergang am 14.12.2013 

Wir trafen uns bei relativ milden Wintertemperaturen um die 5 Grad Celcius am Samengarten, und machten uns mit 7 Hunden auf den Weg.  

Unser Spaziergang führte uns oberhalb des Hubschrauberlandeplatzes vorbei, dann quer durch die Reben Richtung Bahlingen, und wieder zurück.

Kaum waren wir gestartet hat uns der Sonnenschein eine gute Stunde lang begleitet, das war richtig toll.

Die Hunde hatten mächtigen Spaß, sie rannten miteinander um die Wette, alles verlief sehr harmonisch. Auch die Hundehalter amüsierten sich in vielen Gesprächen, und um 16:30 am Samengarten wieder angekommen, waren alle müde und zufrieden.

 

  

 

Hundefreunde Eichstetten haben Ihre ersten 4 geprüften Begleithunde


Am Sonntag den 1.12.2013 fand auf dem Gelände des HSG Mundenhof die Begleithundeprüfung statt, an der auch 4 Hundefreunde teilgenommen haben.

Es begann früh morgens um 8:30 Uhr mit dem theoretischen Teil, 30 Fragen zum Thema Hund mussten als erstes beantwortet werden.

Danach folgte bei kaltem aber sonnigem Winterwetter der praktische Teil auf dem HSG Hundeplatz, und Nachmittags der Straßen-Menschen-Verkehrs-Teil am Mundenhof Gelände.

Gegen 15 Uhr durften die Urkunden und Pokale dann in Empfang genommen werden. Hurra, wir haben es geschafft !!!

 

 

BH Hundefreunde Eichstetten

 

Wir gratulieren (von rechts):

Gaby mit Beau, Petra mit Flora, Diana mit Venga, Heike mit Lisa

 

 

BH Prüfung 01.12.2013


 

 

 

Glühweinevent der Hundefreunde Eichstetten e.V.

im Weingut Weishaar am 1. Dezember 2013

 

Ebenfalls am Sonntag den 1. Dezember 2013 fand ab 18.00 Uhr im geschmückten Weingut Weishaar in der Hauptstr. 164 in Eichstetten ein gemütliches Advents-Beisammensein der Hundefreunde Eichstetten statt.  

 

Zahlreiche Besucher waren erschienen, um unsere angebotene "bunte Hundlersuppe" und die "Hot Dogs" zu genießen. Dazu gab es leckeren Glühwein, Punsch, "süßes Leckerlie", diverse Weine und Secco.  Somit konnten wir unsere Hundler-Kasse wieder etwas aufstocken.

 

Wir danken allen unseren Gästen recht herzlich für Ihren Besuch.

** Die Vorstandschaft **  

 

Glühweinevent 01.12.2013


    

Oktober 2013

Schnupperkurs Rally Obedience   

Am 19.10.2013 fand von 14 bis 17 Uhr auf dem Hundeplatz für alle Interessenten auch Nichtmitglieder ein Schnupperkurs in Rally Obedience statt. Es war ein toller sonniger Herbsttag, und alle waren hoch motiviert !! 

 

Rally Obedience: Was ist das?

Es heißt so, weil es aufgebaut ist wie eine Rally: Das Mensch-Hund-Team bewegt sich dabei mit dem Hund bei Fuß bzw. an lockerer Leine durch einen Parcours, innerhalb dessen verschiedene Stationen zu durchlaufen sind.   

 

Die Stationen bestehen aus Schildern, die dem Team sagen, was an dieser Stelle zu tun ist und in welche Richtung es nach Erfüllung der Aufgabe weitergeht.  

 

Das Schöne am Rally Obedience: Es gibt kaum ein Hund- und Mensch-Team, für das sich diese Sportart nicht eignet !  

 

Wir starteten mit einem kleinen theoretischen Vortrag unserer Trainerin, sie erklärte uns die verschiedenen Beschilderungen und das Laufschema, danach konnte es losgehn.............  

 

Für die körperliche Stärkung der Zweibeiner gab es viele leckere Kuchen und Kaffee.  

 

Alle Hunde und auch Ihre Halter hatten viel Spass miteinander und haben gelernt, wie wichtig die Beziehung Mensch-Hund sein kann.   

 

 

Rally Obedience Schnupperkurs


1  

     

   

Wandern und Weißwürste  

Am 6. Oktober brachen ein paar Hundefreunde spontan zu einer Wanderung durch die Reben auf. Man traf sich am Schützenhaus um 11 Uhr und war dann ca. 1,5 Std. unterwegs.

 

Ja und so eine Wanderung macht durstig und hungrig.  

 

Und so gab es im Anschluss im Weingut Weishaar statt Wein ein leckeres Bier und dazu legendäre Weißwürste mit Brezeln..........  O Zapft Is.......... und wieder floss dieser Erlös in die Kasse der Hundefreunde.  

      

Wandern und Weißwürste


1  

  

   

September 2013 

Besuch auf dem Mundenhof in Freiburg 

Am Sonntag den 29.09.2013 trafen wir uns pünktlich um 11.00 Uhr auf
dem Parkplatz am Mundenhof zu einem gemeinsamen Rundgang.

 

Wir liefen mit 14 Hunden gemeinsam über das Mundenhof Gelände, wo wir viele Menschen und Tiere trafen, das war wieder ein gutes Training zur Sozialisierung unserer Hunde.  

 

Wir waren fast 2 Std. unterwegs und alles lief ruhig und völlig reibungslos ab. 


Beim HSG Mundenhof war an diesem Tag ein Turnier mit
Gehorsamkeitsprüfung, wer Lust hatte, konnte gerne zuschauen, oder auch
dort Mittagessen.


Ebenso war an diesem Sonntag den 29.9.  im Tierheim Emmendingen "Tag der
offenen Tür". Einige von uns unterstützten das Tierheim mit einem Besuch und trafen pünktlich zur Kaffeezeit dort ein. Es gab viele leckere Kuchen, und es war richtig toll, daß wir vorbei geschaut haben.  

 

 

Besuch auf dem Mundenhof


    

 

August 2013

Kruttenau Weinparty im Weingut Weishaar   

Am Samstag den 3. August fand ab 18 Uhr ein Gartenfest in der Kruttenau beim Weingut Weishaar statt. Für das leibliche Wohl war wieder bestens gesorgt. 

 

Die Hundefreunde grillten „Hot Dogs“ und „Burger“, und es gab leckere Käsewürfel mit Weintrauben, für den kleinen Hunger.  

 

An einem wunderschönen warmen Sommerabend konnte man die Stimmung bis spät in die Nacht genießen, dazu gab es leckere Weine und Secco vom Weingut.

 

Der Erlös vom Grillen floss in die Vereinskasse der Hundefreunde, und wird dazu verwendet, den neuen Hundeplatz herzurichten.

 

Kruttenau Weinparty


 

     

Juni 2013 

Tag des Hundes  -  Besucherinteresse übertraf die Erwartungen

 

Am Sonntag den 9.6.2013 fand ab 14 Uhr auf dem Hundeplatz in Eichstetten der Tag des Hundes statt. Bundesweit wurden an diesem Aktionswochenende vom VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen) und seinen Mitgliedsvereinen vielfältige Aktivitäten rund um den Hund durchgeführt.

 

Bei sonnig warmen Temperaturen genossen viele Besucher bei einem Becher Kaffee, einem Glas Wein oder einem kühlen Bier die Stimmung bei den Hundefreunden.

 

Es gab diverse Vorführungen wie Junghundetraining, Begleithundetraining, Obedience, Team Balance und Rally Obedience.  

 

Am Ende des offiziellen Programms wurde der aufgebaute Parcours für Jedermann freigegeben. Wer Lust dazu hatte konnte mit Anleitung des Trainers mit seinem Hund mal selbst ausprobieren, den kleinen Rally Obedience Parcours zu laufen.

 

Sehr gut angenommen wurden auch unser gegrillter „Hot Dog“ sowie die zahlreichen tollen Kuchen, die uns gespendet wurden.  

 

Reges Treiben herrschte auch an unseren Verkaufsständen mit selbstangefertigtem Hundespielzeug, selbstgebackenen Leckerli, Leinen mit Zubehör und Hundefutter.

 

 

Tag des Hundes in Eichstetten


  

Mai 2013

Pfingstwanderung zum Schützenhaus

Treffpunkt war am 20. Mai pünktlich um 11.00 Uhr an der WG
Abladestation in Eichstetten.

 

Trotz Schmuddelwetter liessen wir uns nicht von unserer Wanderung zum Schützenhaus abhalten.

 

Wir wanderten ca. 1 Std. gemeinsam mit 7 Hunden quer durch die Reben und trafen dann pünktlich zum Mittagessen beim Schützenhock ein. Hier wurde dann erstmal Rast gemacht.

 

Nach geselligem Beisammensein und einem leckeren Essen, gings irgendwann Nachmittags wieder zurück zur Abladestation.


Hunden und Hundehaltern hatten wieder mal viel Spaß miteinander !

 

 

 

1. Mai Wanderung:

Am 1. Mai um 09:30 Uhr starteten die Hundefreunde Eichstetten am Samengarten  

mit 8 Hunden und 4 Gasthunden zur gemeinsamen Wanderung zum Waldfest.

Halter und besonders Hunde hatten ihren Spaß.

 

Wir überquerten die Schelinger Matte bei dickem Nebel, fast hätte man meinen können es sei November. Doch schließlich erreichten wir nach insgesamt 1,5 Stunden Wanderung mit 12 Hunden das Waldfest, wo wir uns mit leckerem Essen und Trinken gestärkt haben, und allen eine Pause gönnten.

 

Am Nachmittag beendeten wir dann unsere Wanderung mit Kaffee und feinem selbstgebackenem Kuchen. Wir genossen die letzten Sonnenstrahlen und ließen den schönen Tag ausklingen.

 

Unsere Wanderung verlief mit allen Hunden sehr harmonisch, es war ein gutes Training zur Sozialisierung.

 

 

1. Mai Wanderung

1  

  

 

März 2013

Impftermin auf dem Hundeplatz, Samstag 2.3.2013  

Die Impfung wurde wie im vergangenen Jahr für alle Hunde und Katzen in der Gemeinde angeboten (nicht nur für unsere Mitglieder) und von Fachtierärztin Frau Dr. Tietz aus Waldkirch durchgeführt. Die Impfkosten sind zu diesem Termin vergünstigt.

 

Mitzubringen waren das Impfbuch bzw. der Internationale Heimtierausweis. Erhältlich waren auch außerdem, ebenfalls zu vergünstigten Preisen, Wurmkuren und Flohhalsbänder.   

 

11 Hunde und 8 Katzen konnten bei dieser Aktion geimpft werden. Nutzen Sie auch im nächsten Jahr wieder die Gelegenheit und den kurzen Weg und lassen Sie Ihren Hund oder auch Ihre Katze im Ort impfen. 

   

   

 

Januar 2013

Neujahrs-Wanderung   

Am Neujahrstag haben sich ein paar Hundefreunde am Nachmittag spontan zu einem 2-stündigen Spaziergang am Samengarten getroffen, um bei kühlem aber trockenem Wetter frische Luft zu schnuppern und den Hunden eine Freude zu machen.   

 

Bei einem kurzen Zwischenstop an einer Hütte wurde wieder Energie getankt um den 2ten Teil der Wanderung bewältigen zu können. Nicht nur die Hunde hatten ihren Spaß.   

 

Gemütlich ließen wir den Tag bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen dann ausklingen.

 

Neujahrs-Wanderung